Ur- und Frühgeschichte, 2017, 98 min

Wie lebten die Menschen in der Steinzeit? Wieviel Neandertaler steckt in uns? Warum war die Erfindung des Bronzegusses so revolutionär? Was ist der „Fruchtbare Halbmond“? Auf unserer Unterrichtsfilm-DVD geben wir Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I einen Einblick in die jahrtausendealte Vorgeschichte der Menschheit.

In den sieben Modulen erläutern Museumspädagogen auf Grundlage aktueller Forschungserkenntnisse Fragen der Gesellschaft und des Glaubens. Living-History-Darsteller und Archäologen veranschaulichen das Leben der Menschen in prähistorischer Zeit, sowohl des frühmenschlichen Neandertalers als auch des modernen Menschen, des Homo sapiens. In zwei Exkursen treten auch Kinder als Vermittler auf und erproben selbst ganz praktisch das Schießen mit einer Speerschleuder und das Backen von Brot.

Gedreht wurde im Neanderthal Museum in Mettmann, im Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen, im Federseemuseum in Bad Buchau und an historischen Orten wie den Pfahlbauten am Bodensee. Diese Lernorte eröffnen einen spannenden Einblick in das Leben der Stein- und Bronzezeit.

Module

1. Neandertaler und Homo sapiens (18:41 Min.)

  • Ein revolutionärer Fund (2:13 Min.)
  • Rekonstruktion eines Frühmenschen (2:44 Min.)
  • Der Neandertaler (5:59 Min.)
  • Neandertaler und Homo sapiens (5:05 Min.)
  • Aussterben des Neandertalers (2:40 Min.)

2. Die Steinzeit (19:19 Min.)

  • Altsteinzeit – Der Mensch als Jäger und Sammler (9:24 Min.)
  • Jungsteinzeit – Der Mensch als Ackerbauer und Viehzüchter (9:55 Min.)

3. Die Bronzezeit (19:54 Min.)

  • Bronzehandwerk und Handel (8:28 Min.)
  • Ernährung, Kleidung und Kult (11:26 Min.)

4. Leben am Wasser von der Stein- bis in die Bronzezeit (18:19 Min.)

  • Wohnen am Wasser (4:01 Min.)
  • Ernährung in der Jungsteinzeit (4:15 Min.)
  • Werkzeuge aus Stein (2:23 Min.)
  • Die Pfahlbauten in der Bronzezeit (3:44 Min.)
  • Handwerker und Händler (3:56 Min.)

5. Mit den ArchäoKids durch die Steinzeit (8:45 Min.)

  • Exkurs: Die ArchäoKids vom Federseemuseum Bad Buchau führen junge Museumsbesucher durch die Steinzeit und erläutern – von Kindern für Kinder – das Alltagsleben unserer Vorfahren mit eigenen Worten. Eine vergangene Zeit wird mit Kinderaugen betrachtet und spannend vermittelt.

6. Kinder entdecken die Steinzeit im Freilichtmuseum (8:06 Min.)

  • Exkurs: Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen bietet für Schulen museumspraktische Übungen zum Thema Steinzeit an. Hier lernen die Kinder, wie die ersten Bauern der Jungsteinzeit ihr Brot hergestellt haben und wie aus Ton eine Perlenkette entsteht.

7. Geschichte im Fokus: Jagdwaffen der Steinzeit (5:28 Min.)

  • In unserem Kurzfilmformat beleuchten wir diesmal das Thema Jagd. Der Museumstechniker Söhnke Raimann führt vor, wie sich Waffen und Jagdtechniken von der Altsteinzeit bis zur Jungsteinzeit verändert haben. Im Fokus stehen: Wurfspeer, Speerschleuder, Pfeil und Bogen.
© 2017 - Medienzentrale Ansbach