Deutschland auf dem Weg zum Nationalstaat 1815-1871, 107 min.

Diese DVD mit Schulfilmen zeigt die Entwicklung Deutschlands im 19. Jahrhundert. Der Ruf nach Freiheit, politischer Mitbestimmung und nationaler Einheit wird immer lauter.

Der Hauptfilm (27 Min.) beleuchtet die Ereignisse vom Wiener Kongress bis zur Reichsgründung 1871 auf europäischer Ebene. Überall erstarkt der Nationalismus. Die Filmmodule (je ca. 4-17 Min.) vertiefen die politischen und gesellschaftlichen Geschehnisse in Deutschland. Schwerpunktthemen sind dabei die frühe liberale Nationalbewegung, Restauration und Vormärz (Wartburgfest, Hambacher Fest, Pressezensur und Junges Deutschland), die Revolution von 1848/49, Einigungskriege und Reichsgründung sowie die Industrialisierung.

Zeitgenössisches Bildmaterial, Rezitationen von Originalquellen und Neudreh an historischen Orten dokumentieren den Weg Deutschlands zum Nationalstaat. Animierte Karten und Diagramme machen komplizierte Sachverhalte nachvollziehbar. Die Rezitationen bieten vielfältige Möglichkeiten, Unterrichtsschwerpunkte flexibel zu vertiefen.

Hauptfilm

Nationalstaatsgedanke und Nationalismus in Europa 1815-1871 (26:36 Min.)

  • Territoriale Neuordnung Europas (5:50 Min.)
  • Wiener Kongress und Heilige Allianz (3:00 Min.)
  • Restauration und Nationalbewegung (3:24 Min.)
  • Revolution 1830 (2:38 Min.)
  • Hambacher Fest und die Folgen (2:05 Min.)
  • Revolution 1848/49 (6:35 Min.)
  • Der Weg zur Reichsgründung 1871 (3:01 Min.)

Module

1. Restauration und Vormärz (13:35 Min.)

  • Wiener Kongress und Wartburgfest (5:40 Min.)
  • Revolution 1830 und Hambacher Fest (3:58 Min.)
  • Pressezensur und Junges Deutschland (3:57 Min.)

2. Revolution 1848/49 (15:40 Min.)

  • Märzrevolution 1848 (6:30 Min.)
  • Die Nationalversammlung in der Paulskirche (5:31 Min.)
  • Sieg der Gegenrevolution (3:39 Min.)

3. Der Weg zum Nationalstaat 1850-1871 (13:57 Min.)

  • Bürgertum und nationale Frage (5:15 Min.)
  • Bismarck und der preußische Verfassungskonflikt (4:02 Min.)
  • Einigungskriege und Reichsgründung (4:40 Min.)

4. Industrialisierung in Deutschland: Wirtschaft und Gesellschaft (15:05 Min.)

  • Wirtschafts- und sozialpolitische Rahmenbedingungen (7:28 Min.)
  • Der industrielle Aufstieg am Beispiel Krupp (7:35 Min.)

5. Ausschnitte aus Experteninterviews (4:00 Min.)

  • Prof. Dr. Christian Jansen: Zwei Gesichter des Nationalismus
  • Prof. Dr. Ute Planert: Zwei Gesichter des Nationalismus
  • Prof. Dr. Christian Jansen: Deutschland – eine verspätete Nation?

6. Rezitationen historischer Texte (17:12 Min.)

  • 1. Ernst Moritz Arndt: Des Deutschen Vaterland (1813)
  • 2. Johann Georg August Wirth: Rede auf dem Hambacher Fest (1832)
  • 3. Georg Büchner: Der Hessische Landbote (1834)
  • 4. Heinrich Heine: Ludwig Börne. Eine Denkschrift (1840)
  • 5. Max Schneckenburger: Die Wacht am Rhein (1840)
  • 6. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Das Lied der Deutschen (1841)
  • 7. Heinrich Heine: Die schlesischen Weber (1844)
  • 8. Wilhelm Jordan: Rede in der Frankfurter Paulskirche zur „Polendebatte“ (1848)
  • 9. Robert Blum: Rede in der Frankfurter Paulskirche zur „Polendebatte“ (1848)
  • 10. Louise Otto: Frauen-Zeitung (1849)
  • 11. Georg Herwegh: Bundeslied für den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (1864)

© 2017 - Medienzentrale Ansbach