Die Industrielle Revolution Großbritannien 1750-1850, 74 min

Ab Mitte des 18. Jahrhunderts erlebt England einen tiefgreifenden technologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Wandel: Die „Industrielle Revolution“. Es werden Kräfte freigesetzt, die sich für den Menschen sowohl als Fluch als auch als Segen erweisen. Von England ausgehend verbreitet sich die Industrialisierung über die ganze Welt.

Der Hauptfilm (22 Min.) gibt einen Überblick über Ursachen, Verlauf und Folgen der Industriellen Revolution in Großbritannien. Die sieben Module (je 6-9 Min.) ermöglichen die Vertiefung einzelner Unterrichtsschwerpunkte: Fabriksystem, Kinderarbeit, Textiltechnologie, mechanischer Webstuhl, Dampfmaschine, Ausbau des Eisenbahnnetzes, erste soziale Reformen u.a..

Gedreht wurde für unsere Schulfilme an historischen Schauplätzen in England und Schottland.

Hauptfilm

Die Industrielle Revolution – Großbritannien 1750-1850 (22:00 Min.)

  • Voraussetzungen für die Industrielle Revolution (5:28 Min.)
  • Erfindungen und neue Technologien (4:00 Min.)
  • Revolution des Transportwesens (3:53 Min.)
  • Schattenseiten der Industrialisierung (5:39 Min.)
  • Erste soziale Reformen (2:58 Min.)

Module

1. Cromford Mill – Die erste Fabrik der Welt (06:52 Min.)

  • Inhalt: Richard Arkwright, Waterframe, Wasserkraft, arbeitsteiliges Fabriksystem, neue Maschinen und Produktionseinheiten, Kinderarbeit, Industriespionage

2. Quarry Bank Mill – Arbeiten in einer Textilfabrik (09:05 Min.)

  • Inhalt: Samuel Greg, calvinistische Erwerbsethik, Unternehmerinitiative, von Heim- zu Lohnarbeitern, Diktatur von Maschine und Uhr, Disziplin und Kontrolle, Monotonie, Unfallgefahr, Kinderarbeit

3. Textiltechnologie – Von der Handarbeit zur Maschinenarbeit (06:10 Min.)

  • Inhalt: Leitsektor Textilindustrie, Baumwolle, Spinnen, Weben, Schnellschütze, Spinning Jenny und Waterframe, Mule und Selfacting mule, mechanischer Webstuhl, Produktionssteigerung

4. Das „Eiserne Zeitalter“ – Coalbrookdale und die Darbys (08:03 Min.)

  • Inhalt: Abraham Darby, Kohle und Eisen statt Holz, Eisenhütten, Hochöfen, Qualitätsverbesserung, Quäker, Ironbridge

5. Dampfkraft – Symbol eines neuen Zeitalters (06:10 Min.)

  • Inhalt: James Watt, Matthew Boulton, Bergbau, Rotationsdampfmaschine, universelle Antriebskraft

6. Eisenbahn – Die Dampfmaschine lernt laufen (06:41 Min.)

  • Inhalt: Richard Trevithick, George Stephenson, Eisenbahnstrecken: Stockton-Darlington und Liverpool-Manchester, Rocket und Planet, Eisenbahnnetz, Transportwesen, Reisen

7. New Lanark Mill – Robert Owens Vision einer besseren Welt (09:27 Min.)

  • Inhalt: Existenzminimum, Massenelend, Kinderarbeit, Mustersiedlung, Reformen, Genossenschaften, Mitbestimmung, Bildung, utopischer Sozialismus

© 2017 - Medienzentrale Ansbach