Deutsch interaktiv – Johann Wolfgang Goethe I – Faust. Der Tragödie erster Teil

Wir widmen diesem großen Schriftsteller zwei DVDs unserer Reihe.

Auf DVD I (Folge 12) stellen wir „Faust. Der Tragödie erster Teil“ vor. Es gilt als bedeutendstes Werk der deutschen Literatur und als eine der meistübersetzten Dichtungen weltweit. An seinem „Faust“ arbeitet Goethe fast sein ganzes Leben. Schon als Kind hatte er die Volkssage als Puppenspiel kennengelernt. Im ersten Teil der Tragödie verbindet er später die Geschichte eines frustrierten Wissenschaftlers mit einer tragischen Liebesgeschichte.

Der Hauptfilm der DVD zeichnet Goethes Leben und Wirken nach. Außerdem gibt es ein Modul zu „Faust“, in dem Inhalt, Figuren und Werkgeschichte des ersten Teils erläutert werden. Ein weiteres Modul widmet sich der Entstehung einer Faust-Inszenierung am Alten Schauspielhaus Stuttgart und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen eines Theaters. In einem speziellen Exkurs erläutern „die Menschen hinter der Bühne“ ihre Arbeit am Theater.

Im Interview spricht die Literaturwissenschaftlerin und Direktorin des Frankfurter Goethe-Hauses Anne Bohnenkamp-Renken über Goethes Biographie und Werk. Regisseur Ryan McBryde sowie Ensemblemitglieder des Alten Schauspielhauses Stuttgart reflektieren über ihre Faust-Inszenierung.

Die DVD II (Folge 13) wird 2018 erscheinen und Module zu „Götz von Berlichingen“, „Die Leiden des jungen Werthers“, „Iphigenie auf Tauris“ sowie einen Exkurs zu ausgewählten Balladen beinhalten.

Hauptfilm

Johann Wolfgang Goethe in seiner Zeit


Module

1. Faust. Der Tragödie erster Teil – Inhalt, Inszenierung und Werkgeschichte

2. Faust. Der Tragödie erster Teil – Figuren: Faust, Mephisto und Gretchen

3. Faust. Der Tragödie erster Teil – Inszenierung am Alten Schauspielhaus Stuttgart

4. Menschen hinter der Bühne – Wie komme ich zum Theater? (Exkurs)

© 2017 - Medienzentrale Ansbach