Literatur des 20. Jahrhunderts I

Zwischen Expressionismus und Exil 1910-1945

Der Hauptfilm dieser Dokumentation (27 Min.) zeichnet die politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zwischen 1910 und 1945 nach: Von der konservativen Kulturpolitik des Kaiserreichs über die schillernde Entfaltung von Kunst und Kultur in der Weimarer Republik bis zur Vernichtung von Demokratie und geistiger Freiheit durch die Nationalsozialisten. In den Modulen (je 8-14 Min.) werden neben der Lyrik des Expressionismus und des Dadaismus auch ausgewählte Autoren und ihre Werken vorgestellt, darunter Alfred Döblin mit seinem Roman „Berlin Alexanderplatz“, Franz Kafka mit seiner Erzählung „Die Verwandlung“ und Bertolt Brecht mit seiner Exilliteratur.

Die Materialsammlungen „Impulse“ (63 Min.) und „Längsschnitt“ (21 Min.) beinhalten speziell für die DVD inszenierte Lesungen und Gedichtrezitationen. Auf diese Weise werden die Schülerinnen und Schüler angeregt, literarische Texte und ihre sprecherische Umsetzung zu vergleichen und eigene Sprechfassungen zu erproben. In den Impulsen finden sich außerdem Ausschnitte aus Experteninterviews, in denen Aspekte aus den Filmdokumentationen vertieft werden.

DVD 1 (Filmdokumentationen)

Hauptfilm

Leben in Extremen – Kaiserreich, Republik, Diktatur (27:21Min.)

  • Erster Weltkrieg (6:19 Min.)
  • Gesellschaft zwischen Emanzipation und Krise (4:58 Min.)
  • Reformen, Kultur und Scheitern der Republik (5:13 Min.)
  • Nationalsozialismus: Terror, Verfolgung und Exil (5:26 Min.)
  • Holocaust und Zweiter Weltkrieg (5:23 Min.)

Module

1. Lyrik des Expressionismus und Dadaismus (13:53 Min.)

  • Jakob van Hoddis: Weltende (2:46 Min.)
  • Zwischen Vitalität und Ohnmacht (5:07 Min.)
  • Erster Weltkrieg (2:02 Min.)
  • Dadaismus (3:55 Min.)

2. Bertolt Brecht – Exilliteratur (13:17 Min.)

  • Bertolt Brecht: Biografisches (5:14 Min.)
  • Theater (3:50 Min.)
  • Lyrik (4:12 Min.)

3. Franz Kafka – Die Verwandlung (9:49 Min.)

  • Franz Kafka: Biografisches (6:25 Min.)
  • Die Verwandlung (3:24 Min.)

4. Alfred Döblin – Berlin Alexanderplatz (08:08 Min.)

  • Großstadtroman (2:30 Min.)
  • Collagetechnik (3:34 Min.)
  • Hörfunk und Film (2:03 Min.)

5. Der literarische Markt (14:08 Min.)

  • Weimarer Republik: Demokratisierung, Medien und Werbung (8:16 Min.)
  • Nationalsozialismus: Bücherverbrennung, Gleichschaltung und Exil (5:52 Min.)
© 2017 - Medienzentrale Ansbach