Mittelalter III, 123 min

Der dritte Teil unserer Mittelalter-Reihe befasst sich mit dem Spätmittelalter: Im Hauptfilm steht die Hanse im Mittelpunkt, ihre Entwicklung zu einem starken europäischen Handelsnetzwerk, aber auch die wirtschaftliche und politische Macht ihrer Kaufleute.

Fünf Module behandeln weitere zentrale Themen: Wir vergleichen die Herrschaftsformen im Heiligen Römischen Reich, England und Frankreich, erklären den spannenden Aufstieg der Städte und zeigen Methoden und Grenzen der damaligen Medizin, die über Jahre mit den Schrecken der Pest konfrontiert ist.

Besondere Einblicke in das Mittelalter bieten die Fragstatt in Regensburg, in der Foltergeräte von der mittelalterlichen Rechtsprechung zeugen, und das Europäische Hansemuseum in Lübeck, das wir als moderne Kulturinstitution und außerschulischen Lernort vorstellen.

Hauptfilm

Städte, Kaufleute, Hanse (28:34 Min.)

  • Klimawandel und Aufstieg der Städte (3:06 Min.)
  • Die Anfänge der Hanse in Russland (5:19 Min.)
  • Die Organisation der Hanse (7:37 Min.)
  • Lübeck – Zentrum der Hanse (4:38 Min.)
  • Mit dem Handel kommt die Pest (5:15 Min.)
  • Ausblick: Der Niedergang der Hanse (2:39 Min.)

Module

1. Grundstrukturen der Herrschaft: Heiliges Römisches Reich, Frankreich und England (20:51 Min.)

  • Karl IV. und die Goldene Bulle (8:22 Min.)
  • Frankreich: Aufstieg des Königtums (5:50 Min.)
  • England:Magna Charta (3:35 Min.)
  • Der Hundertjährige Krieg und Jeanne d`Arc (3:04 Min.)

2. Die Stadt im Mittelalter (20:00 Min.)

  • Handel und Zünfte (7:06 Min.)
  • Bürger werden Ratsherren (5:39 Min.)
  • Städtisches Leben (3:47 Min.)
  • Kleider machen Leute (3:28 Min.)

3. Krankheiten und Medizin im Mittelalter (21:45 Min.)

  • Von Körpersäften und Aderlass (7:09 Min.)
  • Die lebenden Toten – Lepra (5:32 Min.)
  • Der schwarze Tod – die Pest 1347-1353 (9:04 Min.)

4. Folter und Strafe im Mittelalter (13:26 Min.)

  • Exkurs: Daumenschrauben und Streckgalgen – die Fragstatt in Regensburg ist im Mittelalter Schauplatz von Gerichtsprozessen und Verhören. Richter und Folterknechte gehen hier ein und aus und erpressen unter Folter Geständnisse. Damals ein legitimes Rechtsmittel, heute für uns unvorstellbar.

5. Europäisches Hansemuseum in Lübeck (16:58 Min.)

  • Exkurs: 2015 eröffnete in Lübeck das Europäische Hansemuseum. Der Film zeigt auf seinem Rundgang durch diese moderne Kulturinstitution ausgewählte Räume mit spannenden Exponaten und vielfältigen Rauminszenierungen.

© 2017 - Medienzentrale Ansbach