Französische Revolution und napoleonische Ära 1789-1815, 117 min.

Diese DVD mit Schulfilmen behandelt Voraussetzungen, Verlauf und Erbe der Französischen Revolution sowie die einschneidenden Veränderungen durch die napoleonische Herrschaft.

Der Hauptfilm (29 Min.) schildert die Geschichte Europas von 1789 bis zum Wiener Kongress 1815 anhand der gegensätzlichen Persönlichkeiten Napoleon und Metternich: Die Auseinandersetzung zwischen dem neuen revolutionären und dem alten monarchischen System. Die Module (je 7-15 Min.) sind in sich abgeschlossen und vertiefen einzelne lehrplanrelevante Themen wie Napoleon, Aufklärung, früher Nationalismus, Befreiungskriege, preußische Reformen und die Frühindustrialisierung.

Prof. Barbara Stollberg-Rilinger, Prof. Hans-Ulrich Thamer und andere Experten bewerten die historischen Zusammenhänge aus wissenschaftlicher Perspektive. Animierte Karten und Diagramme machen komplizierte Sachverhalte nachvollziehbar. Rezitationen von Originalquellen bieten vielfältige Möglichkeiten, Unterrichtsschwerpunkte zu setzen. Gedreht wurde unter anderem in Berlin, Frankfurt am Main, Halle, London, Ludwigsburg, Mainz, Paris und Potsdam.

Hauptfilm

Europa – Von der Französischen Revolution zum Wiener Kongress 1789-1815 (29:24 Min.)

  • Revolution in Frankreich (7:11 Min.)
  • Republik, Terreur und Aufstieg Napoleons (6:59 Min.)
  • Napoleon und Europa (3:27 Min.)
  • Wendepunkte (4:29 Min.)
  • Napoleons Ende (7:16 Min.)

Module

1. Französische Revolution (15:15 Min.)

  • Voraussetzungen und Verlauf (7:28 Min.)
  • Radikalisierung in Frankreich und Mainzer Republik (7:48 Min.)

2. Napoleon (13:28 Min.)

  • Inszenierung und Wirkung (4:44 Min.)
  • Territoriale Neuordnung Deutschlands (4:07 Min.)
  • Reformen (4:36 Min.)

3. Preußen zwischen Krieg und Reformen (13:49 Min.)

  • Niederlage 1806 (6:02 Min.)
  • Preußische Reformen (7:47 Min.)

4. Früher Nationalismus und Befreiungskriege (7:34 Min.)

5. Frühindustrialisierung – Die erste Fabrik auf dem Kontinent 1784 (6:58 Min.)

6. Aufklärung (14:22 Min.)

  • Aufklärung und Gesellschaft (8:44 Min.)
  • Aufgeklärter Absolutismus in Preußen (2:34 Min.)
  • Aufklärung und Französische Revolution (3:04 Min.)

7. Rezitationen historischer Texte (15:51 Min.)

  • Abbé Emmanuel Joseph Sieyès: Was ist der dritte Stand? (1789)
  • Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (1789)
  • Olympe de Gouges: Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin (1791)
  • Maximilien de Robespierre: Über die Grundsätze der revolutionären Regierung (1793)
  • Georg Forster: Enttäuschung über Verlauf der Revolution (1793)
  • Johann Wolfgang Goethe über Napoleon
  • Friedrich Wilhelm III.: An Mein Volk (1813)
  • Gespräch zwischen Napoleon und Metternich (1813)
  • Theodor Körner: Lützow’s wilde Jagd (1813)

© 2017 - Medienzentrale Ansbach